Schneller Kontakt  +49 (0) 4921  936 99 80

info@stroemer-hering.com                             Geschäftszeiten Montags bis Freitags 8:00 bis 17:00

Personen bei Strömer & Hering (S&H)  


Geschäftsführer:

Woldemar Hering


Tel:  +49 (0) 49 21 / 936 99 80

Fax: +49 (0) 4921  / 936 99 84 

mail:  wh@stroemer-hering.com
 


Stellvertretung der GF / Büro:

Darja Hering


Tel: +49 (0) 49 21 / 936 99 80

Fax: +49 (0) 4921 / 936 99 84

mail: info@stroemer-hering.com

 

 

Informationen zum Datenschutz

Ab dem 25. Mai 2018 gelten die Bestimmungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), welche eine einheitliche Datenschutzgesetzgebung in der gesamten Europäischen Union vorschreibt


Allgemeine Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Webseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen. Für Strömer & Hering ist der Schutz Ihrer Privatsphäre von höchster Bedeutung. Daher ist das Einhalten der gesetzlichen   Datenschutzbestimmungen für uns selbstverständlich. Sie können im Regelfall unsere Internetseiten aufrufen, ohne irgendwelche Angaben zu Ihrer Person zu machen. Daten, die durch das Aufrufen einer Seite dargestellt werden, fallen ausdrücklich nicht unter personenbezogene Daten. Durch den Aufruf unserer Internetseiten erhalten wir   Nutzungsdaten, die ausschließlich anonymisiert für statistische Zwecke verwendet werden. Personenbezogene Daten für Strömer & Hering sind nur explizit genutzte Daten, um Ihre Identität zu erfahren. Wenn Sie sich für personalisierte Datenbanken registrieren lassen, werden Sie nach persönlichen Informationen gefragt. Daten und Informationen zu Ihrer Identität werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese Angaben ausdrücklich zur Verfügung stellen. Dies geschieht für Sie erkennbar und nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Personenbezogene Daten von Ihnen werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese freiwillig eingeben, z.B. über unser Bewerbungsportal. Sollten Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen, so werden wir dem unverzüglich nachkommen. Ebenso stehen wir Ihnen für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz gerne zur Verfügung. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@stroemer-hering.com.
  
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer   gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.


Was sind personenbezogene Daten?

Zu Ihren personenbezogenen Daten gehören Informationen wie Ihr Name, Kontaktdaten wie Adresse und Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, z.B. zur Begründung inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung eines zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertragsverhältnisses oder der Nutzung personalisierter Dienste. Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur dann, wenn Sie zuvor uns Ihre Einwilligung erteilt haben.


Zweck der Datenverarbeitung 

Erhebung von personenbezogenen Daten zur Vorbereitung und Durchführung des Bewerbungsprozesses, sowie Erhebung und Dokumentation aller Daten, die für die Begründung eines Arbeitsverhältnisses erforderlich sind.


Empfängern der Personenbezogenen Daten

Die Daten werden im Rahmen der Zweckbindung und auf Grundlage der Einwilligung durch den Bewerber an mögliche Kundenbetriebe und Interessenten übermittelt. In der Regel anonymisiert, falls der Bewerber nicht ausdrücklich in die Weitergabe seiner Personendaten einwilligt.


Löschung Ihrer Daten

Solange sich Ihre Bewerbung im Bewerbungsprozess befindet, bleiben Ihre personenbezogenen Daten gespeichert. Bei einer erfolgreichen Bewerbung wird Ihr Bewerberprofil sofort gelöscht, andernfalls nach 6 Monaten. 
Bei Aufforderung Ihrerseits, werden wir selbstverständlich Ihr Bewerberprofil löschen.


Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre Daten gelöscht.
Entsprechend Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten. 
Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen. Sie haben das Recht nach Art. 17 DSGVO zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.
Nach Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.


Widerruf der Einwilligen 

Sofern Sie uns gegenüber Einwilligungen abgegeben haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.



Bei Fragen Kontaktieren Sie uns einfach.